Stand: 09.12.2016 um 16:15 Uhr - automatische aktualisierung in: Sekunden
* Echtzeit Ankaufspreise geliefert von pasigo.de
KG   |   Unze   |   Gramm



Infos online Goldrechner Jetzt Verkaufen
Warum gibt es Goldpreis Schwankungen?
Der Goldpreis unterliegt permanenten Schwankungen.
Gründe hierfür sind Börsen-Spekulationen, Ölpreis-Entwicklungen, US-Dollar-Kurs, Nachfrage-Schwankungen und der Rückgang der wirtschaftlich abbaubaren Goldreserven.
Außerdem nutzen Zentralbanken ihre Goldreserven, um den Goldpreis zu beeinflussen. Gold wird verliehen oder verkauft, um den Goldpreis zu senken. Gold wird aufgekauft, um den Goldpreis zu erhöhen.

Langfristige Entwicklung des Goldpreises
Seit 2001 ist ein kontinuierlicher Anstieg des Goldpreises zu verzeichnen. Als Hauptgründe werden die Zunahme der Staatsverschuldung der USA und die Dollar-Schwäche gesehen. Auch die Wirtschaftskrise im Euroraum führt zu immer neuen Allzeithochs beim aktuellen Goldpreis. Goldpreis wird zweimal täglich fixiert.
Der offizielle Goldpreis wird von Montag bis Freitag zweimal täglich in London am London Bullion Markt festgelegt. Vertreter von fünf Banken treffen sich um 11:30 Uhr und 16:00 Uhr (MEZ) und legen beim Goldfixing den Goldpreis aktuell fest.

Wie kann ich den Wert meines Goldes ermitteln?
Wenn Sie das Gewicht ihrer Wertgegenstände in kennen, dann können Sie den Wert mit Hilfe eines sogenannten "Goldrechners" (oder auch "Edelmetall-Rechner" genannt, siehe hier) ermitteln. Bitte beachten Sie bei diesen Rechnern, dass die Preise immer etwas unter den Börsenpreisen liegen da jeder Händler für sich eine Marge einbehält. Vergleichen Sie also den Preis nicht mit dem der Börse sondern die der Händler miteinander. So fahren Sie immer richtig.
Zur Berechnung ist es wichtig zu wissen, dass Goldbarren und Goldmünzen in der Regel aus Feingold (999), mindestens aber aus 90% Gold (900) bestehen.


© 2015 goldankauf-bundesweit.de | Impressum | Datenschutz